Der denkmalgeschützte Innenraum der Hedwigskathedrale, 1963 von Prof. Hans Schwippert geschaffen.

Donnerstag, 30. September 2021

Sankt Hedwig Mitte_ohne Kuppelkreuz – keine Kirche

Die ehemalige Hedwigskathedrale verliert ihr Kuppelkreuz

Die offizielle Mitteilung einer staatlichen Behörde bestätigte die Vermutung, dass – in Abkehr von der Baugenehmigung – die Kuppel der ehemaligen Hedwigskathedrale nach dem Umbau nur noch ohne Kreuz zu sehen sein wird. Damit wird signalisiert, dass das Objekt „Sankt Hedwig Mitte“ nicht für die kirchliche Nutzung, sondern als Mehrzweckhalle geplant ist.  Da das Erzbistum Berlin jeden Geschmack bedienen will, wird für alle Fälle im Inneren auch ein mobiles Kreuz bereitgehalten.

 

Erzbischof Koch wollte lieber ein Kreuz auf der Schlosskuppel

Erzbischof Koch stritt öffentlich für ein Kreuz auf der Kuppel des Museum mit buddhistischer Kunst im Humboldt Forum Berlin.

Das Kreuz, das die Kuppel der Hedwigskathedrale bekrönt, will Heiner Koch nun abreißen lassen. Bisher wies das christliche Symbol, das die Dachkuppel überragte, das Bauwerk im Stadtgebiet schon aus der Ferne als Kirche aus.

Quellen und Links zur Erläuterung:

BerlinerZeitung_17.02.2018_Kommentar Nikolaus Bernau_Kuppel ohne Kreuz

Erzbischof Koch will kein Kreuz auf der Kuppel der Hedwigskathedrale

Erzbischof Koch stört das Kreuz

Kreuz auf die Schlosskuppel statt auf die Hedwigskathedrale

Kreuz-Kämpfer_Widersacher, Missbraucher und Leugner des Kreuzes

Nach dem geplanten Umbau wird der dem Erzbistum Berlin gehörende Kuppelbau eher wie ein Planetarium mit integriertem Hamam wirken.

Eine Sternkarte aus Milchglas, die auf allen Fensterflächen die Besucher umringt, würde die leere Kuppelhalle prägen. In der separaten Kellergrotte gäbe es ein zentrales Tauchbad, wie in türkischen Badehäusern. 

Berliner werden für das Umbauergebnis schnell einen passenden Namen finden:
„Das Planetarium mit Hamam am Bebelplatz"

 


 

Hinweis auf den Beitrag im August 2021

Scherzbistum Berlin

https://st-hedwig-berlin.blogspot.com/2021/08/Scherzbistum-Berlin-unter-Karnevalist-Heiner-Koch.html

 

Hinweis auf den Beitrag im Juli 2021

Lug und Trug im Erzbistum Berlin

https://st-hedwig-berlin.blogspot.com/2021/07/Lug-und-Trug-in-Heiner-Kochs-Erzbistum-Berlin-bei-Sankt-Hedwig-Mitte.html

 

Hinweis auf den Beitrag im Juni 2021

Erzbischof Woelki und Erzbischof Koch auf Abruf

http://st-hedwig-berlin.blogspot.com/2021/06/Erzbischof-Woelki-und-Erzbischof-Koch-auf-Abruf.html

 

Hinweis auf den Beitrag im Mai 2021

Bischof Planlos – Heiner Kochs Irrwege

http://st-hedwig-berlin.blogspot.com/2021/05/Bischof-Planlos--Heiner-Kochs-Irrwege--Kreuz-Casting-Show.html

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen